SV Ernsgaden startet 3. Sanierungsabschnitt am Sportheim

Nachdem in 2022 schon 2 der 3 Sanierungsabschnitte abgeschlossen werden konnten (1. Austausch Heizung: Öl gegen Gas; 2. Sanierung Umkleideräume),
konnte nun, nach den letzten kalten Nächten, mit dem 3. Sanierungsabschnitt am Sportheim begonnen werden.
Die Aussenfassade ist durch Witterung und sonstige Einflüsse sehr stark angegriffen. Daher muss das Gebüde auf Nord-/Ost- und Westseite neu verputzt werden. Im Anschluss erhält dann das gesamte Gebäude einen neuen Farbanstrich. 
Auf der Westseite wird der Treppenzugang zum Spielfeld durch eine flach abfallende Rampe ersetzt. Somit wird der Zugang zum Spielfeld für Behinderte
und Kinderwagen erleichtert,
Zu Abschluss muss dann der Weg auf den 3 Seiten neu gepflastert werden. Dazu muss der Unterbau neu verfestigt und mit einem Gefälle versehen werden.
Das Regenwasser lief teilweise zum Haus hin, dieses ist mit ein Grund für die Schäden an der Aussenfassade